09.03.15

Active Group schließt weiteres AUTOSAR-Projekt bei Bosch ab

Mit der Konnektivitäts-Analyse hat die Active Group ein weiteres AUTOSAR-Projekt bei Bosch GmbH abgeschlossen. Dieses Projekt zeichnete sich durch hohe Komplexität der Anforderungen aus. Zur Anforderungsklärung haben wir eine ausführbare Spezifikation in Haskell erstellt.

Dies ist nach dem Bulk-Importer, der vor kurzem produktiv geschaltet wurde, bereits das zweite AUTOSAR-Projekt der Active Group bei Bosch.